Schreiben Sie uns an

WIR RUFEN SIE ZURÜCK


KRAFTFAHRZEUGINDUSTRIE UND MASCHINENBAU

service-bg.jpg
Die Hauptentwicklungsperspektiven und –richtungen von Maschinenbau: 

  • Entwicklung und Produktion von neuen wissenschaftlichen Geräten
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Produkten auf dem internationalen Markt
  • Steigerung der Warenproduktion
  • Einsatz energiesparender Technologien und Produktionsmethoden
  • Steigerung der Produktionseffizienz im Maschinenbau

Die Entwicklungsperspektiven dieses Wirtschaftssektors basieren auf der Gründung einer industriell-betrieblichen Zone von regionaler Bedeutung, eines Vollprofil-Automobilherstellungs-Clusters mit einer Gesamtkapazität von 250.000 Autos pro Jahr sowie auf dem Bau von Anlagen für die Bereitstellung von Transport- und Ingenieurinfrastruktur.

Der Maschinenbaukomplex der Region Kaliningrad ist heute ein Komplex von staatlichen und privaten Unternehmen, die sich mit der Reparatur und Herstellung von Ausrüstung für militärische und zivile Zwecke beschäftigen. Darunter sind Designbüro Fakel (www.fakel-russia.com),   Kaliningradgasavtomatika OAG (www.kga.ru), Autokonzern Avtotor (www.avtotor.ru), Baltmotors-Werk (www.baltmotors.ru), Kompositfabrik Znamensk (www.nanoarmatura.com).
Nach oben ↑