Schreiben Sie uns an

WIR RUFEN SIE ZURÜCK


TOURISMUS

service-bg.jpg
In den letzten Jahren nimmt das Kaliningrader Gebiet eine führende Position in der Entwicklung des Tourismus ein. Die westlichste Region Russlands, eine der ungewöhnlichsten Regionen, das ehemalige Ostpreußen, zieht jährlich eine Vielzahl von Touristen an. In den letzten Jahren ist ein positiver Trend des Wachstums der Touristenströme ins Kaliningrader Gebiet zu vermerken. 2018 wurde das Gebiet von 1 500 000 Menschen besucht. Bis zum Jahr 2020 plant die Region mehr als zwei Millionen Menschen pro Jahr den Empfang zu bereiten. Goldene Strände entlang der Ostseeküste, reiches kulturelles und historisches Erbe der Region, einzigartige Landschaft, große Möglichkeiten für Business-Tourismus, Veranstaltungen und Feste ganzjährig - all dies schafft das hohe Potenzial für die Entwicklung des Tourismus in der Region.
  • Die Strände von der Kurischen Nehrung und Jantarny sind in die Top-10 in Russland gekommen.
  • Der Strand der Siedlung Jantarny ist der erste Strand in Russland, der das internationale Umweltzeichen "Blaue Flagge" erhielt
  • Das Kaliningrader Gebiet gehört zu den Top-5 der beliebtesten Touristenzielen unter Ausländern und zu den Top-10 der beliebtesten Städte für Reisen am Sommerwochenende.
Im Rahmen des Projekts zur Unterstützung und Entwicklung von den touristischen und freizeitorientierten Clustern im Kaliningrader Gebiet 2014-2018 werden folgende Hauptrichtungen realisiert:
  • Schaffung eines Komplexes für die Bereitstellung von Infrastruktur – Bau neuer und Modernisierung bestehender Infrastrukturobjekte (Wasserver- und Abwasserentsorgung, Stromversorgung, Gasversorgung, Wiederaufbau und Bau von Autobahnen sowie Erholungsgebieten für allgemeine Zwecke).
  • Bau von touristischen Infrastruktureinrichtungen – Erholungs- und Gesundheitseinrichtungen als Hauptinvestitionsobjekte, in deren Umgebung sich die Objekte der touristischen Infrastruktur von Kleinunternehmen befinden werden.
Nach den Ergebnissen 2018 wurde das Kaliningrader Gebiet von mehr als 1,5 Millionen Touristen besucht.
Янтарный.jpg

summer-2391348_1920.jpg
Nach oben ↑